neckarufer.info – Veranstaltungen und Infos

Feuerwehr Abt. Untertürkheim – Nr. 73 – Bahnschwellenbrand

Feuerwehr Abt. Untertürkheim Einsatz Nr. 73

Einsatzart Brand 1
Kurzbericht Brannten Bahnschwellen
Einsatzort Karl-Benz-Platz – Untertürkheim
Alarmierung Montag, 20.08.2018, um 16:24 Uhr
eingesetzte Kräfte Einsatzfahrzeuge

Einsatzbericht
Eine Bahnschwelle die brannte wurde vor dem eintreffen der Feuerwehr durch Personal der SSB gelöscht.

Feuerwehr Abt. Untertürkheim – Nr. 72 – Person droht zu springen

Feuerwehr Abt. Untertürkheim – Nr. 72

Einsatzart Person droht zu springen
Kurzbericht Passanten meldeten eine Person
Einsatzort Flusskilometer 183 – Bad Cannstatt
Alarmierung Donnerstag, 16.08.2018, um 20:50 Uhr
eingesetzte Kräfte Einsatzfahrzeuge

Einsatzbericht

Die gemeldete Person auf einer Brücke stellte sich glücklicherweise als eine optische Täuschung heraus.

Stuttgart – Einbrecher unterwegs

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbrecher unterwegs

Stuttgart-Stadtgebiet (ots)BAD CANNSTATT
Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende (17. bis 19.08.2018) versucht in vier Wohnungen im Stadtgebiet einzubrechen. Am Freitagabend (17.08.2018) gegen 23.00 Uhr versuchte ein Unbekannter eine Balkontüre an der Küblergasse aufzudrücken. Ein Nachbar wurde auf die Geräusche aufmerksam und alarmierte die Polizei. Offensichtlich gelang es dem Täter nicht in die Wohnung eindringen und floh in Richtung Spreuergasse. Der Unbekannte war zwischen 20 und 30 Jahre alt. Er trug ein helles T-Shirt, eine dunkle Hose und einen schwarzen Rucksack.


WANGEN:
Samstagnacht (18.08.2018) gegen 01.35 Uhr versuchte ein Unbekannter die Balkontüre einer Wohnung an der Geislinger Straße aufzuhebeln. Die Bewohnerin bemerkte den Einbrecher, öffnete die Türe und schrie den Täter in die Flucht. Der zirka 20 bis 25 Jahre alte, männliche Unbekannte war dunkel gekleidet und trug ein weißes Basecap.


FRAUENKOPF:
Am Sonntagvormittag (19.08.2018) gegen 10.30 Uhr versuchte ein Unbekannter die Eingangstüre eines Wohnhauses an der Distlerstraße aufzuhebeln. Die Nachbarschaft verständigte die Polizei, nachdem sie auf den Einbruchslärm aufmerksam wurde. Einem Nachbarn gelang es, den Täter fußläufig zu verfolgen. Im Bereich der Frauenkopfstraße verlor er ihn aus den Augen. Die Fahndungsmaßnahmen, mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers, blieben erfolglos. Der etwa 35 bis 40 Jahre alte und zirka 175 bis 180 cm große Täter hatte dunkle Haare und trug eine hellblaue Jeanshose sowie ein rötliches T-Shirt.


UHLBACH:
Überrascht wurde ein Einbrecher am Sonntagabend gegen 23.45 Uhr durch eine Überwachungskamera. Der Täter hebelte eine Türe eines Wohnhauses an der Tiroler Straße auf und gelang so in den Wohnraum. In der Küche entdeckte der Unbekannte eine Kamera, woraufhin er die Wohnung ohne Beute verließ. Die Kamera zeichnete einen zirka 170 bis 180 cm großen Mann mit einer eher dünneren Statur auf. Die hellen, längeren Haare trug er zum Vokuhila. Bekleidet war er mit einer Jeanshose und einem T-Shirt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Wangen – Reserverad verloren

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Reserverad verloren – Zeugen gesucht

Stuttgart-Wangen (ots) – Ein unbekannter Fahrer hat in der Nacht auf Samstag (18.08.2018) in der Uferstraße vermutlich aufgrund von Wasser auf der Fahrbahn sein Ersatzrad verloren, ein nachfolgender Autofahrer ist daraufhin mit diesem kollidiert. Zwischen Mitternacht und 00.40 Uhr stand die Uferstraße auf Höhe der Inselstraße wegen des vorangegangenen Starkregens unter Wasser. Ein in Richtung Esslingen fahrender unbekannter Autofahrer fuhr durch das Wasser und beschädigte sich dabei den Unterboden seines Fahrzeugs, zudem verlor er offensichtlich das unter dem Fahrzeug angebrachte Ersatzrad. Ein 21-Jähriger fuhr gegen 00.40 Uhr mit seinem VW Touran gegen das auf der Fahrbahn liegende Rad, dabei wurde sein eigenes Vorderrad beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.

Hedelfingen – Kirchenführung Alte Kirche – 4.9.2018

Kirchenführung – Die Alte Kirche in Hedelfingen

Di 04.09.2018, 14:00 und 15:00 
Alte Kirche, Amstetter Str. 7, 70329 Stuttgart-Hedelfingen
Weitere Termine: 2.9.2018 -14 Uhr – Di 04.09.18, 14:00 und 15:00 Uhr / So 09.09.18, 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr /  So 07.10.18 14:00
Führung durch die romanische, um 1450 spätgotisch umgebaute Kirche mit Wandmalereien (gut erhaltener 10-Gebote-Zyklus, das Jüngste Gericht u. a.).

FÜHRUNG: Kirchenwächter/innen
Weitere Informationen: www.hedelfingen-evangelisch.de
Kostenbeitrag entfällt
Kontakt: 
Kirchengemeinde Hedelfingen, Tel. 0711 / 42 11 64
Keine Anmeldung erforderlich

Hedelfingen – Kirchenführung Alte Kirche – So 9.9.2018

Kirchenführung – Die Alte Kirche in Hedelfingen

So 09.09.2018, 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr /
Alte Kirche, Amstetter Str. 7, 70329 Stuttgart-Hedelfingen
Weitere Termine: 2.9.2018 -14 Uhr – Di 04.09.18, 14:00 und 15:00 Uhr /  So 07.10.18 14:00
Führung durch die romanische, um 1450 spätgotisch umgebaute Kirche mit Wandmalereien (gut erhaltener 10-Gebote-Zyklus, das Jüngste Gericht u. a.).

FÜHRUNG: Kirchenwächter/innen
Weitere Informationen: www.hedelfingen-evangelisch.de
Kostenbeitrag entfällt
Kontakt: 
Kirchengemeinde Hedelfingen, Tel. 0711 / 42 11 64
Keine Anmeldung erforderlich