Obertürkheim – Haus- und Hoffeste vom 6.8. – 20.8.2018

 HAUS- UND HOFFESTE IN OBERTÜRKHEIM


>>Besenwirtschaft Familie Ruoff 10.8. – 20.82018

Uhlbacher Straße 31


>> s´Backhaus „Zieglers Besen“ 6.8. – 12.8.2018
Hoffest in der Luise-Benger Str. 40


>> Weingut Zaiß KG -10.8-20.82018
Mörgelenstraße 24

Elf Tage im August wird in unserem Weingut gefeiert.Bei unserem traditionellen Haus- und Hoffest bieten wir unseren Gästen mitten im Sommer in gemütlichem Ambiente Gutes aus Küche und Keller. Neben wohltemperierten roten und weißen Viertele haben Sie die Möglichkeit, am Probierstand unsere Weine zu verkosten, ein Glas Sekt zu trinken oder
eine Bowle zu genießen.Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen, denn bei Live-Musik und guter Stimmung erleben Sie fröhliche Stunden und treffen viele nette Menschen.

Öffnungszeiten:
10. bis 20. August 2018, täglich ab 11 Uhr

ohne Ruhetag


Powerprogramm zum Haus- und Hoffest 2018

Weingut Zaiß KG

Fr., 10.08.2018 ab 18 Uhr Nightflash
Die Partyband aus Stuttgart
Sa., 11.08.2018 ab 18 Uhr Nightflash
Die Partyband aus Stuttgar
So., 12.08.2018 ab 12 Uhr Jazzmo
traditioneller New Orleans Jazz, Swing der 30er + 40er Jahre, Blues, Mainstream bis Hardbop und Jazz-Revivals der 50er + 60er Jahre
Mo., 13.08.2018 ab 18 Uhr Alpenstarkstrom
“Die Partyband”, bekannt vom Almhüttendorf auf dem Cannstatter Wasen

 

Di., 14.08.2018 ab 18 Uhr Alpenstarkstrom
Mi., 15.08.2018 ab 18 Uhr Schlagercafe light
Rock, Pop und Deutsche Schlager
Do., 16.08.2018 ab 18 Uhr Die Alpengang
Aus den Bergen … bringt den Abend auf den Gipfel der Stimmung!!!
Fr., 17.08.2018 ab 18 Uhr Musikverein Obertürkheim
Moderne Musik mit Holz- und Blechblasinstrumenten
Sa., 18.08.2018 ab 18 Uhr Kleinmatzenbacher
Oberkrainer Volksmusi
So., 19.08.2018 ab 12 Uhr Frühschoppen
mit dem Männergesangverein “Eintracht Obertürkheim”
und den Kleinmatzenbachern
Mo., 21.08.2018 ab 18 Uhr Luigi mit Band
Zum Finale – Unterhaltung pur
Außerdem kommt Luigi täglich zu uns – bekannt aus Funk, Fernsehen, Pfandleihhaus und Kasperletheater.
Weingut Zaiß KG
Geschäftsführer
Konrad Zaiß · Christian Zaiß
D-70329
Stuttgart-Obertürkheim · Mörgelenstraße 24
Telefon 0711 324282 · Telefax 0711 3280314
Mail: weingut@zaiss.com ·  www.zaiss.com

Hedelfinger Herbst – So 2.9.2018 + Di 4.9.2018

Hedelfinger Herbst

Weinfest | Stuttgart
So, 02.09.2018 + Di, 04.09.2018

Wein- und Heimatfest.
Am Sonntag Gottesdienst (10 Uhr) und Kirbeumzug (13.30) Uhr.


Am Dienstag ab 9 Uhr großer Krämermarkt.
An beiden Tagen Bewirtung in der Kelter.


Der Hedelfinger Herbst wird mit einem Weinfest, der Kirbe und einem Krämermarkt gefeiert.

Sonntag, 2. September 2018
Hedelfinger Kelter, ganztägig mit
– ökumenischem Gottesdienst um 10 Uhr,
– Kirbeumzug ab Rathaus Hedelfingen bis zur Hedelfinger Kelter um 13:30 Uhr mit dem aktuellen Kirbejahrgang,
– Café Florian mit selbstgebackenen Kuchen und Torten im Feuerwehrgerätehaus, Heumadener Str. 37, ab 14 Uhr.

Dienstag, 4. September 2018
Weinfest in der Hedelfinger Kelter, ganztägig.

Krämermarkt in der Heumadener-, Gärtner-, Amstetter- und Fruchtstraße von 8 – 20 Uhr. Vor der Kelter ist dazu ein kleiner Vergnügungspark aufgebaut.

Wegen des Krämermarkts in der Amstetter Straße wird die Buslinie 103 umgeleitet. buslinie-103-kraemermarkt-hedelfingen-am-04-09-2018-betriebsbeginn-bis-2000-uhr-hast-ausfall

Info Stadt Stuttgart

Veranstaltungsort
Kelter Hedelfingen
Fruchstr. 2
70329 Stuttgart

Öffentliche Grillstellen in Stuttgart ab sofort gesperrt

Öffentliche Grillstellen im Wald in Stuttgart ab sofort gesperrt

Info der Stadt Stuttgart – 1.8.2018

Die aktuell hohe Brandgefahr zwingt zu Vorsichtsmaßnahmen, deshalb gilt ab sofort ein Grillverbot. Alle öffentlichen Grillstellen im Wald des Stadtgebietes Stuttgart sind gesperrt. Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt bittet um besondere Vorsicht.

Die anhaltend trockene-heiße Witterung hat zu einer weiteren Erhöhung der Brandgefahr geführt. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt werden um besondere Vorsicht gebeten: Bereits unachtsam weggeworfene Glasflaschen können über den Lupeneffekt Brände auslösen. Generell gilt im Wald vom 1. März bis 31. Oktober ein gesetzliches Rauchverbot. Es ist nicht nur verboten, aktuell ist es auch absolut unverantwortlich, im Wald zu rauchen. Wer trotz des Verbots Grillstellen nutzt oder die vorhandenen Absperrungen und Sperrschilder beseitigt, begeht gleich mehrere Ordnungswidrigkeiten und kann unter anderem wegen Sachbeschädigung belangt werden.

Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt appelliert an alle Bürgerinnen und Bürger, die getroffenen Maßnahmen zu respektieren, zum Schutz der Wälder zu handeln und dort nicht zu grillen oder zu rauchen.