Untertürkheim – mazedonischer Vergewaltiger festgenommen

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Vergewaltiger festgenommen

Stuttgart-Untertürkheim (ots) – Polizeibeamte haben in der Nacht zum Freitag (06.07.2018) einen 44 Jahre alten Tatverdächtigen festgenommen, dem vorgeworfen wird, eine 55 Jahre alte Frau vergewaltigt zu haben. Ein Zeuge rief gegen 01.45 Uhr die Polizei, da dieser von einem Parkplatz an der Augsburger Straße die Hilfeschreie einer Frau hörte. Die alarmierten Beamten stellten daraufhin in einem Ford den Tatverdächtigen fest, der an der 55-Jährigen offenbar gegen deren Willen sexuelle Handlungen vornahm. Ersten Ermittlungen zufolge lernten sich die beiden in einer nahegelegenen Gaststätte kennen. Im Verlauf der Unterhaltung bot der 44-Jährige an, die Frau nach Hause zu fahren, bevor er im Auto zudringlich wurde. Der mazedonische Tatverdächtige wird im Laufe des Freitags mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt.

Hedelfingen – Ladendieb in Drogeriemarkt festgenommen

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 27-Jährigen beim versuchten Ladendiebstahl ertappt und festgenommen

Stuttgart-Hedelfingen (ots) – Polizeibeamte haben am Donnerstagnachmittag (05.07.2018) einen 27 Jahre alten Tatverdächtigen festgenommen, der zuvor offenbar versucht hatte, in einem Drogeriemarkt an der Straße Otto-Hirsch-Brücken Parfum zu stehlen. Ein 38 Jahre alter Ladendetektiv beobachtete den Tatverdächtigen gegen 13.30 Uhr, wie er zunächst mehrere Parfums aus der Auslage nahm und in seiner Jacke, die er über dem Arm getragen hat, verschwinden ließ. Der Tatverdächtige ging daraufhin in das Obergeschoss, entfernte die Diebstahlssicherungen und versteckte die Parfums an verschiedenen Stellen im Geschäft. Da er offenbar bemerkte, dass er beobachtet wird, verließ er den Drogeriemarkt ohne Beute. Der Detektiv sprach den 27-Jährigen an, hielt ihn fest und übergab ihn den alarmierten Polizeibeamten. Der bereits einschlägig in Erscheinung getretene georgische Tatverdächtige wird im Laufe des Freitags (06.07.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Bezirksbeiratssitzung Wangen – Montag, 16. Juli 2018

E i n l a d u n g zur Sitzung des Bezirksbeirats Wangen
Montag, 16. Juli 2018 – 18:30 Uhr  – Eberhard-Ludwig-Saal, Ulmer Str. 334

T a g e s o r d n u n g Öffentlich

1. Sicherheitsbeirat Unfall- und Kriminalstatistik 2017 für Wangen
Berichterstatter: Herr Manfred Burger, Revierleiter

2. Sicherheitsbeirat
Identifizierte Gefahrenstellen im Stadtbezirk Ergebnis eines Informationsabends mit Bürgerinnen und Bürgern

3. Vorstellung eines Wohnprojekts der eva (Evangelische Gesellschaft)

4. Neues Lichtkonzept Ulmer Straße

5. Stellungnahmen der Verwaltung

6. Informationen und Termine

Anschließend wird die Sitzung nicht öffentlich fortgesetzt

Beate Dietrich, Bezirksvorsteherin