Feuriger Elias entgleist – kein “Rund um Stuttgart”

Enttäuschte Eisenbahn-Fans
„Feuriger Elias“ springt aus der Weiche

GES-Logo
GES

StZ  21. Mai 2018 – 16:01 Uhr

Weinende Kinder, enttäuschte Eltern und Großeltern: Weil die historische Dampflok am frühen Montagmorgen aus dem Gleis springt, fallen alle Fahrten aus.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.enttaeuschte-eisenbahn-fans-in-ludwigsburg-feuriger-elias-springt-aus-der-weiche.49aee33b-86a3-4d05-83d2-6c878cd4a1e2.html


 “Rund um Stuttgart”

Ludwigsburg – Untertürkheim Pbf – Stuttgart Hbf – Ludwigsburg

GES-Schriftzug
GES

Betriebstage 2018:

21. Mai 2018 (Pfingstmontag) + 1. November 2018 (Allerheiligen)

Fahrplan

http://www.ges-ev.de/museumsverkehr/rums/rums.htm

Zum Flyer-Download

Ludwigsburg – Untertürkheim Pbf – Stuttgart Hbf – Ludwigsburg
km Station
E94
E94
E94
0
Ludwigsburg ab 10.10 12.15 15.15
4
Kornwestheim Pbf ab 10.18 12.23 15.23
10
Stuttgart-Münster ab 10.30 12.35 15.35
16
Untertürkheim Pbf an 10.38 12.43 15.43

16 Untertürkheim Pbf ab 10.48 12.48 15.48
19 Bad Cannstatt ab 10.56 12.56 15.56
23 Stuttgart Hbf an 11.02 13.02 16.02

23 Stuttgart Hbf ab 11.42 14.42 16.42
29 Stuttgart-Zuffenhausen ab 11.54 14.54 16.54
33 Kornwestheim Pbf ab 12.02 15.02 17.02
36 Ludwigsburg an 12.08 15.08 17.08

Reitstadion – Jahrhundertmarkt mit mittelalterlichem Spectaculum 31.5.-3.6.2018

Jahrhundertmarkt 2018 in Stuttgart

Vom 31. Mai – 03. Juni 2018 wird im Reitstadion zu Stuttgart, eingebettet zwischen Neckar und Cannstatter Wasen, ein mittelalterliches Spectaculum mit vielen Mitwirkenden gefeiert – ein riesiger Handwerkermarkt mit Lagerleben, RitterTurney zu Pferde und viel Musik und Akrobatik; Gaukeley sowie Feuershows und großem Kinderprogramm.


Vom 31. Mai bis zum 3. Juni 2018 wird im Reitstadion zu Stuttgart eingebettet zwischen Neckar und Cannstatter Wasen ein mittelalterliches Spectaculum mit vielen Mitwirkenden gefeiert.

Geboten wird ein riesiger Handwerkermarkt, Lagerleben, RitterTurney zu Pferde (Excalibur) und viel Musik (Sandsacks und La Marotte) und Akrobatik (Flugträumer); Gaukeley (Schmierenkomödianten- Federgeist und Soleil), sowie Feuershows (Flugträumer) und großem Kinderprogramm (Kalibo).

Termine Ritterturnier:
Donnerstag 14 Uhr und 19 Uhr
Freitag 19 Uhr
Samstag 15 Uhr und 19 Uhr
Sonntag 13 Uhr und 16 Uhr

Das Kindermitmachprogramm ist vielfältig mit Specksteinwerkstatt, Steinglücksrad, Filzen, Zauberstäben zum Selbermachen, Körbe flechten, Kerzenziehen, Armbrustschießen, Kinder schminken, Kinderbogenschießen, Handkurbel-Karussell und vielem vielem mehr. Auch Steinmetz, Bildhauer, Münzpräger, Schmiede und Lichtermacher fehlen nicht. Dem Gerber kann man bei seiner Arbeit über die Schulter schauen und auch das Sattlerhandwerk und der Bronzegießer sind vertreten. Überall sind Kinder herzlich willkommen, dürfen fragen und ausprobieren.

  • Do., 31.05.2018 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr
  • Fr., 01.06.2018 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
  • Sa., 02.06.2018 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr
  • So., 03.06.2018 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

>> Plakat zum Ausdrucken und Aufhängen

>> Veranstaltungsflyer 2018 im PDF Format


Feuerwehr Abt. Hedelfingen – Nr. 45 – 2. Alarm

Freiw. Feuerwehr  Hedelfingen

#Einsatz2018 Nr. 45 – 18.05.2018, 15:34 Uhr – 2. Alarm

Am Freitagnachmittag wurde wir gemeinsam mit zahlreichen weiteren Kräften zu einem Brand in der JVA Stammheim alarmiert. Der Brand durch die Feuerwehr bekämpft, sowie mehrere Fenster geöffnet, um anschließend mit einem Hochleistungslüfter das Gebäude zu entrauchen.

BERICHT: >> https://feuerwehr-stuttgart.de/index.php?article_i…<<

Park der Villa Reitzenstein am 9.6.2018 geöffnet

Park der Villa Reitzenstein  im Rahmen der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg geöffnet
am 9. Juni 2018   10:00 – 17:00  Uhr

14.00 Uhr Gartenführung im Sommer – Schwerpunkt Nachhaltigkeit und Artenschutz im Park der Villa Reitzenstein

15.30 Uhr Gartenführung im Sommer – Schwerpunkt Nachhaltigkeit und Artenschutz im Park der Villa Reitzenstein

Für die Gartenführungen melden Sie sich bitte unter buergerpark@stm.bwl.de oder unter 0711 2153 230 (Mo-Fr, 10-16 Uhr) an. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Führungen werden durch MitarbeiterInnen der Wilhelma durchgeführt, die auch für die Parkpflege zuständig sind. Es geht dabei um die Historie der Parkanlage und das heutige Pflegekonzept. Fragen aller Art sind herzlich willkommen. Eine Führung dauert 60 bis 75 Minuten. Treffpunkt ist vor Führungsbeginn im Eingangsbereich.

Bitte beachten Sie, dass der Park größtenteils nicht barrierefrei ist und kleinere Treppen sowie geschotterte Wege zu überwinden sind. Im Eingangsbereich werden aus Sicherheitsgründen Taschen und Rucksäcke kontrolliert. Größere Taschen müssen abgegeben werden.

Weitere Programmpunkte zum Nachhaltigkeitstag werden noch bekanntgegeben.

Weitere Informationen: Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg