Archiv für 23.April 2018

Ortsführung durch Untertürkheim – Fr 27.4. um 16 Uhr

Erstellt von Enslin am 23. April 2018 in Untertürkheim, Veranstaltung

Untertürkheim Führung durch den Ort

Klaus Enslin vom Bürgerverein Untertürkheim führt am Freitag, 27. April 2018, Interessierte durch das Zentrum des Stadtbezirks Untertürkheim.

Beginn ist um 16 Uhr. Die Teilnehmer treffen sich an der Weinpresse gegenüber dem Bahnhof Untertürkheim in der Arlbergstraße.

Jeder Teilnehmer erhält gratis den neuen „Wegweiser für den Stadtbezirk Untertürkheim“.

Der Rundgang ist kostenlos und dauert etwa zwei Stunden. Es ist keine Anmeldung erforderlich.
www.bv-untertuerkheim.de/ww/

Fotos: Enslin

Untertürkheim – Warthstraße – Münzsammlung gestohlen

Erstellt von Enslin am 23. April 2018 in Stuttgart, Untertürkheim

POL-S: In Wohnungen eingebrochen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Stadtgebiet (ots) – Unbekannte Täter sind am vergangenem Wochenende (Donnerstag, 19.04.2018, bis Sonntag, 22.04.2018) in vier Wohnungen im Stadtgebiet eingebrochen, an zwei weiteren Wohnungen sind die Täter gescheitert. Am Sonntag hebelten Unbekannte zwischen 08.40 Uhr und 22.00 Uhr die Türe zu einer Wohnung an der Epplestraße in Degerloch auf und durchsuchten anschließend die Räume. Ob sie etwas stahlen, ist noch nicht bekannt. An der Straße Obere Weinsteige überraschte ein Wohnungsinhaber in der Nacht zum Samstag gegen 00.30 Uhr einen Einbrecher, der gerade durch ein aufgehebeltes Küchenfenster in die Wohnung einsteigen wollte. Zusammen mit seinem draußen wartenden Komplizen ergriff dieser offenbar ohne Beute sofort die Flucht. Der Wohnungsinhaber beschrieb den Täter wie folgt: Zwischen 18 und 25 Jahre alt, blond, etwa 178 Zentimeter groß, von sportlicher Statur, bekleidet mit dunkelbrauner Cordhose, dunkelgrünem Oberteil und weißen Sneakers. Der Komplize soll etwa 25 Jahre alt gewesen sein, schlank, mit dunklen Haaren und Vollbart. Er hatte tätowierte Arme und trug ein hellblaues T-Shirt sowie ein dunkles Basecap.

In der Nacht zum Freitag hebelte ein unbekannter Täter zwischen 19.40 Uhr und 07.45 Uhr an der Warthstraße zuerst die Eingangstüre einer Wohnung auf und stahl aus einem aufgebrochenen Tresor eine Münzsammlung und Bargeld im Wert von mehreren Hundert Euro. In der Nacht zum Samstag brachen Unbekannte zwischen 01.30 Uhr und 09.30 Uhr eine Wohnungstür an der Straße Alte Weinsteige auf, durchsuchten die Wohnung und stahlen einen Laptop im Wert von einigen Hundert Euro. Beim Versuch, in Wohnungen an der Mittenfeldstraße und am Höscheleweg einzubrechen, scheiterten die Unbekannten. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Hedelfingen – Falscher 500-Euro-Schein

Erstellt von Enslin am 23. April 2018 in Hedelfingen

POL-S: 15-Jähriger versucht falschen Geldschein zu wechseln – Tatverdächtigen vorläufig festgenommen

 Hedelfingen

Stuttgart-Hedelfingen (ots) – Polizeibeamte haben in der Nacht zum Samstag (21.04.2018) einen 15 Jahre alten Jugendlichen vorläufig festgenommen, der offenbar versucht hatte, in einer Gaststätte in Hedelfingen einen gefälschten 500-Euro-Schein zu wechseln. Der Jugendliche betrat gegen 00.15 Uhr die Gaststätte und bat den Wirt, ihm den Geldschein zu wechseln. Der aufmerksame Gastronom bemerkte jedoch die Fälschung, hielt den 15-Jährigen fest und übergab ihn den alarmierten Polizeibeamten. Die Ermittlungen zur Herkunft des Falsifikats dauern an. Der Tatverdächtige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen seinen Eltern übergeben.