Uhlbacher Rathaus – Vortrag von Frieder Spaeth

Kulturveranstaltung im Uhlbacher Rathaus am 8.4.2018, 19.00 Uhr

Sonntag, 8.4.2018, 19:00 Uhr, Rathaus

Was zur Gewalt reizt
oder – warum wir es mit der Friedlichkeit so schwer haben.

Vortrag von Frieder Spaeth

Selbstmordattentate, Kriege, Schlägereien, häusliche Gewalt: die Medien sind voll davon. Ob im politischen, gesellschaftlichen oder privaten Leben, Gewalt scheint ein Dauergast zu sein. Wo liegen die Ursachen für die Gewaltbereitschaft? Welche Rolle spielen Veranlagung und Erziehung? Welche Verantwortung haben die Medien? Wie entsteht Gewalt in politisch-gesellschaftlichen Konflikten?
Psychologie und Gesellschaftswissenschaften haben in den vergangenen Jahren Erkenntnisse gewonnen, die helfen können, dem Phänomen „Gewalt“ vernünftiger zu begegnen, um es einzudämmen und ein friedlicheres Zusammenleben zu schaffen.

Eintritt 8,00 € / Mitglieder 6,00 €

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Foto vom Veranstalter