Archiv für 2.Februar 2018

Die Räuber kommen nach Untertürkheim

Erstellt von Enslin am 2. Februar 2018 in Stuttgart

Räuberprojekt im Cafe Ratz

Die Räuber kommen nach Untertürkheim

Abenteuerfreizeit für Jungs mit dem Cafe Ratz

Erstellt von Enslin am 2. Februar 2018 in Jugendhaus Café Ratz, Luginsland, Stuttgart, Untertürkheim

Abenteuerfreizeit für Jungs

Hallo Jungs,
in den Pfingstferien geht‘s auf die Heersberghütte! Sie liegt in einem Waldstück am Albtrauf bei Burgfelden. Während unserer Freizeit seid ihr gemeinsam im großen Matratzenlager unter dem Dach der Hütte unter-gebracht.
Die Gegend um die Hütte hat einiges zu bieten: tolle Wälder für Geländespiele, Höhlen, Burgruinen und auch das Donautal ist nicht weit. Da können wir mal einen Kanu- oder Kletterausflug machen. Wenn es Nacht wird, haben wir auch noch zwei Abenteuer in der Dunkelheit für euch geplant. Lasst ihr euch drauf ein???
Wir freuen uns auf abenteuerliche Tage und Nächte mit euch rund um die Heersberghütte!
Achim  &  Felix


In den kommenden Pfingstferien bietet das Kinder- und Jugendhaus CAFE RATZ erstmalig eine Abenteuerfreizeit extra für Jungs von 14 bis 17 Jahre an. Vom 29. Mai bis zum 1. Juni 2018 geht es auf die Heersberghütte in der Nähe von Albstadt-Ebingen auf der Schwäbischen Alb.

Die Hütte liegt in einem Waldstück am Albtrauf. Während der Freizeit sind die Jungs gemeinsam im großen Matratzenlager unter dem Dach der Hütte untergebracht. Gekocht wird zusammen mit den Freizeitteilnehmern.

Die Gegend um die Hütte hat einiges zu bieten: tolle Wälder für Geländespiele, Höhlen, Burgruinen und auch das Donautal ist nicht weit. Somit ist auch ein Kanu- oder Kletterausflug gut machbar. Wenn es Nacht wird, ist das Programm noch nicht zu Ende. Es warten zwei Abenteuer in der Dunkelheit auf die Jungs.


Hier sind die wichtigsten Daten zur Freizeit im Überblick:
Termin:         29.05.-01.06.2018
Treffpunkt:   29.05.2018 um 9.30 Uhr am KJH CAFE RATZ
Rückkehr:     01.06.2018 gegen 20.00 Uhr
Ort:               Heersberghütte bei Burgfelden, 72458 Albstadt (Ebingen)
Alter:            14 – 17 Jahre
Kosten:         € 130,–   Bei Anmeldung bis 22.03.2018:  € 110,-


In diesem Preis  sind enthalten:

  • Unterkunft und Verpflegung
  • Fahrtkosten
  • Programm
  • Versicherung

Alle weiteren Informationen und Anmeldung direkt im KJH CAFE RATZ unter 0711/33652340 oder auch im Internet unter www.caferatz.de

Mädchenfreizeit mit dem CAFE RATZ

Erstellt von Enslin am 2. Februar 2018 in Stuttgart, Untertürkheim

Mädchenfreizeit des CAFE RATZ nach Köln

Vom 03.04.2018 bis zum 05.04.2018 veranstaltet das Kinder- und Jugendhaus Untertürkheim in Kooperation mit dem Wirtemberg-Gymnasium und der Hasenbergschule eine Mädchenfreizeit.


Mit Mädchen im Alter von 13 bis 16 Jahren geht es in die angesagte Stadt Köln.
Gemeinsam übernachtet wird im „Jugendtreff Picco“, ein Jugendhaus in Köln, das dafür einige Räume zur Verfügung stellt.


Von dort aus geht es in die Stadt, um Köln und seine Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Auf dem Programm stehen unter anderem: ein Abenteuermuseum und die Besichtigungen von Drehorten berühmter Serien. Shoppen kommt neben dem Sightseeing nicht zu kurz. Abends wird gemeinsam gekocht und bei Kino lässt man den Abend ausklingen.


Alle weiteren Informationen und Anmeldung bis zum 15. März direkt im KJH CAFE RATZ unter 0711/33652340 oder auch im Internet unter www.caferatz.de

Frühstücksbrunch im CAFE RATZ

Erstellt von Enslin am 2. Februar 2018 in Jugendhaus Café Ratz, Luginsland, Untertürkheim, Veranstaltung

Der 1. Frühstücksbrunch 2018 im CAFE RATZ

Der erste Frühstücksbrunch des CAFE RATZ in diesem Jahr findet am Sonntag, den 11.03.2018 von 11-14.30 Uhr im Kinder- und Jugendhaus in der Margaretenstraße 67 statt. Der Frühlingsbrunch im März wird die erste von zwei Brunchveranstaltungen in diesem Jahr sein.


Der zweite Termin ist erst wieder im Herbst, am 11. November 2018.


Neben dem bekannten großen, reichhaltigen Frühstücks-Büffet mit frühlingsfrischen Gerichten und einem Kinderbetreuungsangebot (mit Kletterwand und „Kinderzimmer“ – bei trockenem Wetter mit dem Spielmobil im Freien) wird auch wieder für den musikalischen Brotaufstrich gesorgt werden.


Der Eintritt für „Music & Breakfast“, so der Titel der Veranstaltung beträgt 10,00 €, im VVK 9,50 €, der VVK läuft bis zum 09.03.2018 nur direkt im KJH CAFE RATZ. Kinder von 6-12 Jahren bezahlen 5,00 €, der Eintritt für unter 6jährige ist frei.
Infos unter Tel. 3365234-0 oder unter www.caferatz.de !

QUEERDENKER im CAFE RATZ

Erstellt von Enslin am 2. Februar 2018 in Jugendhaus Café Ratz, Luginsland, Untertürkheim, Veranstaltung

QUEERDENKER

Die QUEERDENKER sind eine junge LGBTQ+ Gruppe, offen für alle die Lust auf ein unkompliziertes Miteinander, gemeinsame Aktionen und Events mit Gleichgesinnten haben. LGBTQ+ steht für „Lesbian, Gay, Bisexual, Trans, Queer/Questioning and others”.
2018 treffen sich die QUEERDENKER und alle Interessierten immer am letzten Sonntag im Monat im Kinder- und Jugendhaus CAFE RATZ in Untertürkheim.

Das ist im März 25.03.2018 von 15-19 Uhr.
Die Gruppe freut sich auf Zuwachs und neue Ideen!


Veranstaltungsort und Kontakt:
Kinder- und Jugendhaus CAFE RATZ Untertürkheim Margaretenstr. 67 , 70327 Stuttgart Tel.: 0711/3365234-0 Fax: 0711/3365234-4 Email: info@caferatz.de
oder untertuerkheim@jugendhaus.net
www.caferatz.de oder
www.jugendhaus.net/untertuerkheim

Kinderspielstadt 2018 sucht Helferinnen und Helfer!

Erstellt von Enslin am 2. Februar 2018 in Jugendhaus Café Ratz, Untertürkheim

Helfer Ratzelbach 2018

Ratzelbach 2018 sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer!

Ende Juli 2018 heißt es in Untertürkheim bereits zum 14 Mal: „Willkommen in der Kinderspielstadt RATZELBACH“!

Von Montag 30.07.2018  bis Freitag 03.08.2018 ist das Kinder -und Jugendhaus CAFE RATZ in Stuttgart- Untertürkheim alias Kinderspielstadt RATZELBACH wieder fest in Kinderhand. In Zusammenarbeit mit den Spielmobilen Region Neckar und Bad Cannstatt und dem Kindertreff Untertürkheim soll dann zusammen mit 180 Kindern wieder ein kunterbuntes Stadtleben entstehen.
Die Durchführung der Kinderspielstadt ist ohne ehrenamtliche Helferinnen und Helfer nicht möglich.

Gesucht werden noch junge Menschen, die neugierig auf Neues sind, die Ideen haben, mit vielen netten Leuten im Team zusammenarbeiten wollen und mindestens 16 Jahre alt sind.
Es werden angeboten: zwei verbindliche Vorbereitungs- und Schulungstage, 5 Tage Kinderspielstadt live, incl. Spaß, Erfahrungen, Teamarbeit, etc., bis zu 100.- € Aufwandsentschädigung und natürlich eine Bescheinigung über die Mitarbeit.

Interessierte Ehrenamtliche können sich ab sofort im CAFE RATZ bei Anne Manigk oder Tamara Dilger von der Spielleitung RATZELBACH melden.
Weitere Informationen im Kinder- und Jugendhaus CAFE RATZ unter Tel. 0711/ 3365234-0 oder per Email info@caferatz.de oder unter www.caferatz.de

Hier nochmal die kompletten Daten:


Wir suchen für die Kinderspielstadt „Ratzelbach“ des Kinder- und Jugendhauses CAFE RATZ in Stuttgart- Untertürkheim

vom 30.07. bis 03.08.2018

Ehrenamtliche Helfer und Helferinnen (mind. 16 Jahre)

Wenn DU … gerne mit Kindern arbeitest! …neugierig auf Neues bist! …5000 Ideen hast oder suchst!
…viele nette Leute kennen lernen willst! … dann bist DU bei uns genau richtig!

Wir bieten:

  • 5 Tage Kinderspielstadt! Live mit viel Spaß, Erfahrungen und Teamarbeit.
  • bis zu 100,- € Aufwandsentschädigung.
  • eine Bescheinigung über die ehrenamtliche Mitarbeit.

Termine:
Sa, 23.06.2018 11:00 – 15:30 Uhr, verbindliches Vorbereitungstreffen mit dem Gesamtteam.

  • Aufbautag: Freitag, 27.07.18 von ca. 10 – 18 Uhr.
  • Spielstadt: Montag, 30.07. bis Fr, 03.08.18 von 09-18 Uhr.
  • Abbautag: Samstag, 04.08.18 von ca. 10-16 Uhr mit anschließendem Mitarbeiterfest!

INTERESSE? Dann melde Dich bei uns!!!

Kinder- und Jugendhaus CAFE RATZ Untertürkheim
mit Spielmobil Mobifant Region Neckar und Bad Cannstatt
und Kindertreff Untertürkheim
Margaretenstr. 67     70327 Stuttgart
Tel.: 0711/3365234-0    Fax: 0711/3365234-4
Email: info@caferatz.de oder
untertuerkheim@jugendhaus.net
www.caferatz.de

KINDERSPIELSTADT RATZELBACH 2018 – Anmeldetag

Erstellt von Enslin am 2. Februar 2018 in Jugendhaus Café Ratz, Luginsland, Untertürkheim, Veranstaltung

KINDERSPIELSTADT RATZELBACH in Untertürkheim

Am Samstag, den 17. März 2018 ist Anmeldetag!


Von Montag 30.07. bis Freitag 03.08.18 ist das Kinder -und Jugendhaus CAFE RATZ in Stuttgart- Untertürkheim alias Kinderspielstadt RATZELBACH wieder fest in Kinderhand. In Zusammenarbeit mit den Spielmobilen Region Neckar und Bad Cannstatt und dem Kindertreff Untertürkheim soll dann zusammen mit 180 Kindern wieder ein kunterbuntes Stadtleben entstehen.


Täglich von 10-17 Uhr beleben die Spielstadtbürger ihre Stadt und suchen sich einen Arbeitsplatz. Dort verdienen sie ihre eigenen Ratzel, z.B. als Postbote, Schreiner, Bürgerbüro-Angestellter, Gärtner, selbstständiger Unternehmer etc. Mit ihrem selbstverdienten Geld können die Kinder u.a. bei den Betrieben einkaufen, Waffeln kaufen, Briefe verschicken oder es auf der Bank anlegen. Natürlich müssen auch Steuern an die Stadt abgeführt werden. Die Kinder wählen am 2. Tag einen Bürgermeister oder eine Bürgermeisterin, der oder die dann die unterschiedlichen Interessen der Bürger vertritt. So entsteht in einer Woche ein buntes Stadtleben mit Infrastruktur. Der Spielstadttag endet mit einer Bürgerversammlung.

Wie können Kinder angemeldet werden?


▶ Anmeldetag im Kinder- und Jugendhaus CAFE RATZ ist Samstag, der 17. März 2018 von 11-13 Uhr. Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Kaffee-Tee- und Brezelverkauf für die Wartenden!


▶Alter: die Kinder müssen die 1. Klasse beendet haben, also angehende Zweitklässler sein. Das Höchstalter bei Spielstadtbeginn ist 11 Jahre.


▶Bei der Anmeldung muss der Teilnehmerbetrag von 70.-€ in bar bezahlt werden. Eine Bezahlung über die Stuttgarter Family Card ist ebenfalls direkt vor Ort möglich.
Auch das Family Card Guthaben Bildung und Teilhabe kann für die Anmeldung verwendet werden (nähere Infos dazu gibt es beim Bürgerbüro).


▶Zur Anmeldung bitte außerdem unbedingt ein Passfoto des Kindes (mit dem Namen auf der Rückseite) des Kindes für den Spielstadtpass mitbringen. Ohne das Foto kann die Anmeldung nicht angenommen werden.


▶Anmeldungen sind persönlich oder unter Vorlage unseres Vollmachtformulars, unterschrieben vom Erziehungsberechtigten des anzumeldenden Kindes, möglich. Die Vorlage ist direkt im CAFE RATZ erhältlich oder steht als Download unter www.caferatz.de zur Verfügung. Pro Person kann nur eine Vollmacht ausgestellt werden! Der/die Bevollmächtigte muss sich am Anmeldetag ausweisen können.


▶Vollmachtformular –  www.caferatz.de/images/Ratzelbach/Ratzelbach2018/Vollmacht-2018.pdf


Kinder- und Jugendhaus CAFE RATZ Untertürkheim

mit Spielmobil Mobifant Region Neckar und Bad Cannstatt
und Kindertreff Untertürkheim
Margaretenstr. 67     70327 Stuttgart
Tel.: 0711/3365234-0    Fax: 0711/3365234-4
Email: info@caferatz.de oder
untertuerkheim@jugendhaus.net
www.caferatz.de

Knotenpunkt Mercedesstraße/Benzstraße

Erstellt von Enslin am 2. Februar 2018 in Bad Cannstatt, Veranstaltung

Verkehrsumstellung im Knotenpunkt Mercedesstraße/Benzstraße

stuttgart.de –  01.02.2018 Verkehr/Mobilität
Zur Erschließung des Neckarparks in Bad Cannstatt ist eine Umstellung der Verkehrsführung sowie der Signalanlage im Knotenpunkt Mercedesstraße/Benzstraße erforderlich.

Die Arbeiten werden von Samstag, 3. Februar, 7 Uhr, bis Sonntag, 4. Februar, 20 Uhr, durchgeführt. Die Kreuzung ist in diesem Zeitraum befahrbar, die Signalanlage jedoch außer Betrieb. Durch Arbeiten an der Lichtsignalanlage sowie Fahrbahnmarkierungen kommt es zu Einschränkungen. Hierfür muss im genannten Zeitraum die Verkehrsführung mehrfach umgestellt werden.

Die Zufahrt zu den Veranstaltungen sowie den Parkmöglichkeiten ist gewährleistet. Bei der Anreise ist mit einem größeren Zeitbedarf zu rechnen. Die Arbeiten sind witterungsabhängig, daher kann es zu einer kurzfristigen Verschiebung der Arbeiten auf einen späteren Zeitpunkt kommen, gegebenenfalls erfolgen Restarbeiten in der Folgewoche.

Für Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet das Tiefbauamt Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

AWO-Mottoparty: Pyjama, Nachthemd & Co.

Erstellt von Enslin am 2. Februar 2018 in Untertürkheim

AWO-Mottoparty: Pyjama, Nachthemd & Co.
AWO-Senioren läuten die 5. Jahreszeit ein!

1.2.2018 – AWO Begegnungszentrum Widderstein –
Wer dabei den Vogel abschoss, liegt natürlich im Auge des Betrachters, für die
Schreiberin dieser Zeilen, war es die Dame mit den Wellenclipsen aus Aluminium, mit Schlafhaube auf dem Kopf sowie warme Socken und Pantoffeln an den Füßen!

Da wagte gar die altehrwürdige vor dem AWO-Gebäude stehende Kastanie einen Blick ins Fenster hinein, denn Jubel, Trubel und Heiterkeit waren angesagt.

Frau Küßner, die Verantwortliche der Begegnungsstätte hatte die „fünfte Jahreszeit“ angekündigt. Da kamen nicht nur die Untertürkheimer, nein, selbst närrische Gäste aus Obertürkheim wurden gesichtet.

Franz Ansmann der „Musikus“ dessen Finger über die Tasten des Akkordeons glitten hatte so einiges in petto. Vom „Schwarzen Zigeuner“, „Es gibt kein Bier auf Hawai“ bis hin zum „Kufsteinlied“. Jung und Alt ließen sich nicht lange Bitten, sei es  bei den Schunkelrunden, beim Wiener-Walzer“ oder bei der Polonaise.

Da war es mehr als verdient, dass Korinna Küßner den Orden „AWO-Fasnet unter der Grabkapelle in der Widdersteinstraße“ erhielt, den sie dankend und schmunzelnd annahm.

Übrigens Konfetti war ein wenig rar, da dies ja die Oberen der Stadt Stuttgart so wollen!

Jedoch wenn man ganz genau hinsah, entdeckte man ein wenig auf den Tischen.

Text und Fotos:

Gundi Liebehenschel

Einladung zur AWG -Thema Müll

Erstellt von Enslin am 2. Februar 2018 in Veranstaltung, Wangen

Einladung zur AWG -Thema Müll und die Sauberkeit unserer Landeshauptstadt

 An die Mitglieder und Unterstützer der AWG – Arbeitsgemeinschaft Wangener Grünflächen!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde unserer Aktivitäten,

Schon ist wieder ein Jahr vorbei, ein Jahr mit Höhen und Tiefen, wie es auch das nächste Jahr mit sich bringen wird. Trotzdem wünsche ich Ihnen von Herzen ein gutes Jahr 2018 mit vielen positiven  Erlebnissen.

Es ist wahrlich nicht selbstverständlich, dass sich in Wangen – seit nunmehr 15 Jahren-  40 Leute darum bemühen, die Beete und Anlagen sauber zu halten. Eigentlich ist es unfasslich, dass es Mitmenschen gibt, die ihren Müll einfach wegwerfen und keinerlei Gefühl für eine saubere Umwelt haben. Dass Sie sich, liebe Mitglieder,  nicht entmutigen lassen, muss ausdrücklich gewürdigt werden. Herzlichen Dank für alle Mühe und ihren „breiten Buckel“ für komische Kommentare.

Nun hat sich der Stuttgarter Gemeinderat ebenfalls mit dem Thema Sauberkeit befasst und  Beschlüsse gefasst, die sich sogar finanziell auswirken. Man darf gespannt sein, ob auch für Wangen etwas dabei herauskommt. Wir werden einen Referenten aus dem Garten- Friedhofs- und Forstamt einladen, der uns sicher mehr dazu sagen kann. (oder wissen Sie schon, was urban gardening ist?)

Auch Gunter Schmidt, der Chef von „Sauberes und Sicheres Stuttgart „ (let´s Putz) wird uns einen kleinen Vortrag halten.

Über all diese Entwicklungen und noch über Vieles mehr können wir uns bei unserem Treffen in Ruhe austauschen. Schwerpunkt ist natürlich das  gemeinsame Abendessen und ausreichend Zeit für persönliche Kontakte. Damit man unser „Lokal“ auch bei Eis und Schnee erreichen kann, haben wir das Evangelische Gemeindehaus reserviert. In bewährter Weise wird uns Herr Kuhnhäuser bewirten.

Hiermit ergeht die herzliche Einladung auf

Samstag, 3. Februar 2018, 17.30 Uhr

ins

Evangelische Gemeindehaus, Ulmer Str. 347, S- Wangen

Damit sich unser Gastwirt und das AWG- Team etwas vorbereiten können,  bitten wir um Rückgabe des Anmeldeblattes an meine Adresse bis 2. Februar 2018

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Martin Dolde

Bitte anmelden bis zum 2. Februar  2018 an

Martin Dolde
Arbeitsgemeinschaft Wangener Grünflächen
Munderkinger Str. 8
70327 Stuttgart- Wangen

oder auch an
martin.dolde@t-online.de


Datum

Zum Treffen der AWG am
Samstag, 3. Februar 2018, 17.30 Uhr
im Ev. Gemeindehaus, Ulmer Str. 347, S- Wangen

melde ich mich hiermit an.

——————————-     ————————————-
Name                                     Vorname

Ich bringe noch   ____     Person(en)  mit.

(Familienangehörige, Freunde und Interessierte sind herzlich willkommen.
Wir haben genügend Platz. Auch wird das Buffet mit Sicherheit ausreichen)


PS:
Die Pflanzen(tausch)börse am Bierkeller bei Nähterstr. 9 wird am Samstag, 5  Mai stattfinden