14.11.2021 – An den Rändern der Welt – Live-Reportage auf Großleinwand

Live-Reportage auf Großleinwand:
An den Rändern der Welt

14.11. 2021, 17:00 Uhr – 19:00 Uhr – Sängerhalle Untertürkheim

An den Rändern der Welt
Die neue Live-Reportage von und mit dem bekannten Naturfotografen, Buch-Autor und Umweltaktivisten Markus Mauthe.
Der Naturfotograf Markus Mauthe bereist seit über 30 Jahren unsere Erde, fernab bekannter Reiserouten. Für sein neues Projekt machte er sich drei Jahre lang auf die Suche nach Menschen, die abseits unserer modernen Welt noch möglichst nahe an den Wurzeln ihrer indigenen Kultur und mit den Kreisläufen der Natur leben.

Magische Momente, extreme Erfahrungen und beeindruckende Bilder erwarten die Zuschauer in seiner neuen multimedialen Live-Show. Über zwanzig indigene Völker in Tropenwald, Gebirge, Wüste, auf dem Ozean und im arktischen Eis hat er besucht. In seinen Aufnahmen versteht es Markus Mauthe meisterlich, charakteristische Landschaften, kulturelle Eigenheiten der Menschen und besondere Stimmungen einzufangen. Fotografien werden zu Kunstwerken, filmische Sequenzen zu fesselnden Abenteuergeschichten.
>> Flyer:21Ränder_der_Welt<<

>> An den Rändern der Welt <<
http://an-den-raendern-der-welt.de/

14.11. 2021, 17:00 Uhr – 19:00 Uhr  –
Sängerhalle Untertürkheim

Vorverkauf / Mitglieder 10,00 €
Abendkasse 12,00 €
>>Naturfreunde Untertürkheim-Luginsland<<

Gemäß der aktuellen Corona – Verordnung gilt die sogenannte 3G-Regel. Sie besagt, dass der Zutritt zum Besuch von Veranstaltungen in Innenräumen nur noch mit dem offiziellen Nachweis über eine vollständige Impfung (der vollständige Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein), eine Genesung oder eine nicht länger als 24 Stunden zurückliegende negative Testung möglich ist.